Häufig gestellte Fragen

Tidda AI Monitoring Dashboard FAQs

Tidda AI ist ein digitaler Assistent, der Ihnen und Ihrem Betreuer hilft, jederzeit und überall zu überwachen.

Tidda AI ist als App in Ihrem Smartphone immer in Reichweite. Sie finden die Tidda AI App unter Android/Store und können sie auf Ihrem Telefon installieren. Der Tidda AI-Assistent übernimmt sie von dort aus. Tidda AI hilft Ihnen weiter, Ihr Profil zu erstellen, sich mit Wearables (z.B. Tidda Healthwatch) zu verbinden, Gesundheitsfragen zu beantworten und Ihnen einen Einblick in Ihre Gesundheit zu geben.

Bitten Sie einfach Tidda AI um "Hilfe" und sie wird Ihnen sagen, was sie tun kann und wie Sie von Tidda AI profitieren können.

Tidda AI Monitoring Dashboard is a Web-based platform that enables you as user of Tidda AI app or your caregivers to monitor your health remotely. In this platform, you are able to see in real-time all the health parameters that are tracked with Tidda connected devices (e.g. healthwatch).

Sie sind auch in der Lage, Trends der Gesundheitsdaten im Laufe der Zeit zu sehen. Beispielsweise können Sie in Ihrem Dashboard Visualisierungen der Daten erhalten, die mit Ihrer Tidda Healthwatch verfolgt werden, wie die Schritte, Herzfrequenz, Blutdruck und Schlaf im Laufe der Zeit.

Wenn Sie Ihre Gesundheitsprofildaten an andere Personen weitergeben müssen, wie z.B. an Ihren Arzt, ein Familienmitglied oder Ihren Betreuer, dann können Sie diesen Personen einfach Zugang zu Ihrem Tidda AI Monitoring Dashboard geben. Im Dashboard wird die Person, mit der Sie Ihre Daten teilen, als "Betreuer" bezeichnet.

Ein leistungsstarkes Feature des Dashboards ist, dass der Betreuer nicht nur Echtzeit- und kontinuierliche Aktualisierungen Ihrer in der App verfolgten Gesundheitsdaten erhält, sondern dass er mit Ihrer Zustimmung auch offensichtlichere Benachrichtigungen erhalten kann, wenn ein bestimmtes Ereignis eintritt: z. B. wenn Blutdruck oder Herzfrequenz nicht im normalen erwarteten Bereich liegen oder wenn Sie die gesetzten Ziele, wie z. B. die täglichen Schritte oder die erwartete Schlafzeit, ständig nicht erreichen.

Diese Funktion wird durch unsere intelligenten Analysewerkzeuge unterstützt.

Als Benutzer der Tidda AI Mobile App erhalten Sie auch Zugang zu Ihrem Tidda AI Monitoring Dashboard über die App, indem Sie Tidda AI selbst fragen.

Step 1. In der App fragen Sie Tidda AI:

"Zugang zum Tidda AI Monitoring Dashboard erhalten" oder "Zugang zum Dashboard erhalten"

"Authentifizierung beim Tidda AI Monitoring Dashboard"

Step 2. Nachdem Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, erhalten Sie von Tidda AI eine E-Mail mit einem Link, den Sie einfach anklicken können, um in das Dashboard zu gelangen.

Von dort aus folgen Sie einfach den Anweisungen, um Ihre Anmeldedaten zur weiteren Verwendung zu aktualisieren.

Tidda Healthwatch Fragen und Antworten

Erst, Prüfen Sie, ob das Armband mit Strom versorgt wird oder nicht; Sekunde, Legen Sie das Armband in die Nähe des Mobiltelefons und versuchen Sie, das Armband anzuschließen.

Wenn Sie das Armband immer noch nicht mit den oben genannten Vorgängen verbinden können, versuchen Sie einmal, das Mobiltelefon Bluetooth ein- und auszuschalten oder das Mobiltelefon neu zu starten.

Die Verbindungszeit kann jedes Mal unterschiedlich sein, da das Signal bei einer drahtlosen Bluetooth-Verbindung gestört ist. Wenn die Verbindung über einen längeren Zeitraum unterbrochen wird, stellen Sie sicher, dass der Betrieb an einem Ort erfolgt, an dem das Magnetfeld oder das Bluetooth-Gerät nicht gestört wird.

Die Bluetooth-Dienste des Mobiltelefons werden beim Neustart versehentlich abnormal, so dass die Bluetooth-Verbindung möglicherweise nicht zustande kommt.

Das Mobiltelefon Bluetooth ist normal verbunden, wenn Sie das Mobiltelefon neu starten.

Erst überprüfen Sie, ob das Mobiltelefon Bluetooth eingeschaltet und das Armband angeschlossen ist oder nicht; Zweitens überprüfen Sie, ob das Armband APP für das Android-System läuft (oder hinter der Bühne läuft).

Note: FLY memory cleaner und einige Keeper-Software können Aufgaben bereinigen oder abfangen, bitte fügen Sie APP zur weißen Liste hinzu.

Sie müssen bestätigen, dass auf dem Telefon-Client ein Schalter für Nachrichten-Push geöffnet ist.

Sie müssen bestätigen, dass die Nachricht normal in der Benachrichtigungsleiste des Mobiltelefons angezeigt werden kann. Der Nachrichten-Push auf das Armband wird durch Lesen der Nachricht aus der Benachrichtigungsleiste des Mobiltelefons abgeschlossen; das Armband erhält den Push nicht, wenn keine Nachricht in der Benachrichtigungsleiste des Mobiltelefons vorhanden ist (Sie müssen die Benachrichtigungseinstellungen in den Mobiltelefoneinstellungen finden, den Benachrichtigungsschalter von WhatsApp, Facebook, SMS und Mobiltelefon-Client einschalten).

Sie müssen die Einstellungen der Hilfsfunktionen des Armband-Clients öffnen. (Sie müssen die Hilfsfunktion in den Einstellungen des Mobiltelefons finden, öffnen Sie die Hilfsfunktionseinstellungen des Armband-Clients)

Hinweis: Bleiben Sie während der Herzfrequenzmessung in einem ruhigen Zustand und achten Sie darauf, dass die Unterseite des Armbands nicht zu fest sitzt oder eine Lücke aufweist. Wedeln Sie während der Messung nicht mit den Armen.

Die Abweichung zwischen den Messwerten des Armbandes und des Blutdruckmessgerätes wird von vielen Faktoren bestimmt. Das Blutdruckmessgerät befindet sich in der Arterie brachialis und das Armband in den beiden Hauptästen der Arteriolen.

Unter normalen Umständen besteht ein Unterschied zwischen den Blutdruckmessungen an der Aorta und den Arteriolen, etwa 3 bis 40; wenn Sie ein Armband und ein Blutdruckmessgerät gleichzeitig zur Messung verwenden, weil das Blut in der Arterie in einer zentrifugalen Richtung fließt, hält der Verband des Blutdruckmessgeräts den Teil direkt unterhalb der Mitte Ihres Ellbogens unter Druck und verhindert vorübergehend, dass das Blut reibungslos den unteren Zweig der Arterie hinunterfließt; und erhöht die Gefäßspannung, was zu einer größeren Abweichung zwischen den oberen und unteren Blutdruckmessungen führt.

Die Badewassertemperatur ist relativ hoch, es wird viel Dampf entstehen, und der Dampf befindet sich in der Gasphase, mit kleinem Molekularradius, es ist leicht, aus dem Schalenspalt des Armbandes einzudringen; wenn die Temperatur sinkt, kondensiert er in Flüssigkeitströpfchen, die leicht einen Kurzschluss im Inneren des Armbandes verursachen, die Ringleiterplatte beschädigen und dann das Armband beschädigen.

Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie eine neue Sportart ausüben.

Fragen und Antworten zum EKG-Gerät